Vin sélectionné par la présidence
de l’assemblée nationale

Château Pierhem

Le mot du viticulteur - DE
Menge :

10 000 Flachen

Rebsorte :

100 % Merlot

Fläche :

1,8 ha

Dichte :

6600 Weinstock/ha

Bodenart :

Sand und Kies Boden

Durschnittsalter der Reben :

60 Jahre

Ort :

Westen, Süd-westen

Hohes :

45hl/ha maximum

Ausbeute :

45 hl/ha maximum

Traubenlese :

handgepickt und sortiert

Weinbereitung :

In temperierten Stahltank

Zucht :

16 bis 18 Monate in neuen Eichfässern

Bewachung :

15 bis 20 Jahren

Verkostungskommentar :

rotes tiefes Weinkleid mit Rubin Reflexionen. Ausdrucksvolle Nase mit roten Frucht Noten, Mokka und Café. Im Mund, sehr Zart und raffiniert und ausgeglichen.

Wein- und Speisepaarungen :

Tournedos mit Morel Pilzen, Filet Mignon mit Roquefort, Lamm

Bedienung :

17 Grad. Nach 4, 5 Jahren öffnen

Silber Medaille am Wettbewerb von Bordeaux die Weine aus der Aquitaine 2016.

Silber Medaille am Wettbewerb ‘’Général Agricole’’ von Paris 2016.

Gold Medaille am Wettbewerb von Bordeaux die Weine aus der Aquitaine 2014.

Gold Medaille am Wettbewerb der Unabhängige Winzer 2014.

Distinctions - DE

VINO
Vin excellent dans VINO ! Magazine (Été 2012 – Belgique)
90/100 by Andreas Larson & Markus Del Monego MW dans Tasted 100% BLIND
Markus Del Monego MW: „Dark purple red with violet hue and almost black centre. Smoky nose with toastead flavours, ripe berries, plums and cherries. On the palate well structured with medium weight and good length, elegant finsh.“ Andreas Larson: „Dense…
GUIDE HACHETTE
Vin très réussi dans GUIDE HACHETTE 2015.

Traduction à fournir

Traduction à fournir

DIE PHILOSOPHIE
Actualité n° 1 – DE
TOUTES LES ACTUALITÉS - DE